Herbstferienprogramm

Montag, 11.10. – Freitag, 15.10.2021
10-13 Uhr bzw. 11-14 Uhr
Ferienprogramm „Faces“ – Porträts erzählen Geschichten

Mit Kai Welf Hoyme
für Jugendliche von 10-14 Jahren

Das, was heute Selfies sind, waren früher gemalte Bildnisse. Museum Schloss Rheydt besitzt eine Menge davon! Sie zeigen Personen, die früher im Schloss ihr Leben verbracht haben, von ihrer Schokoladenseite: geschmückt mit opulenter Kleidung, beeindruckenden Perücken und mit zart geröteten Wangen.
Alles rund um die Themen „Gesicht – Porträt – Maske“ entwickelt dieses partizipative Filmprojekt mit den Teilnehmenden, die alle Schritte einer Filmproduktion (wie Drehbuch, Regie, Schauspielerei, Kostüm- und Maskenbildnerei) durchlaufen und ausprobieren können.
Unterstützt wird das Projekt von Künstler und Filmemacher Kai Welf Hoyme.
Kosten: kostenfrei, gefördert durch Kulturrucksack NRW

Anmeldung unter 02166-9289011


Montag, 18.10.-Freitag, 22.10.2021
10-17 Uhr
Ferienprogramm: „Stärker mit Games“

in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendzentrum „P12“ und mit der Stiftung Digitale Spiele Kultur
für Jugendliche von 10-18 Jahren

Du interessierst Dich für Computerspiele? Du hast einen Avatar, mit dem Du Dich besonders gut fühlst? In dieser erlebnisreichen Woche im Museum Schloss Rheydt lernst Du, wie Du selber ein Computerspiel programmieren kannst. Gute Ideen kommen wie angeflogen, wenn Du im schönen Museum Schloss Rheydt auf Entdeckungsreise gehst. Ein leckeres Mittagessen im „Purino“ gibt neue Energie.
Kosten: kostenfrei, gefördert durch das Bündnis für Bildung „Kultur macht Stark“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

nur noch wenige Restplätze verfügbar. Infos unter Tel. 02166-41488