Für Schulen & Kitas

Das Museum Schloss Rheydt bietet für Besuche im Rahmen des Unterrichts und der KITA-Betreuung eine bunte Palette an spannenden und altersgerechten Programmen im Rahmen der Museumsöffnungszeiten (Di-Fr, 11-17 Uhr; Sa + So, 11-18 Uhr) an.

  • 1-stündige Führungen durch die Ausstellung im Herrenhaus & über die Festungsanlage: Die Kinder tauchen ein in die Welt um 1600, erfahren vieles über Burgen und Schlösser, aber auch die Familie von Bylandt, welche bis 1794 auf Schloss Rheydt residierte. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den Veränderungen dieses Jahrhunderts: Entdeckung der Welt, Reformation, Entstehung der Wissenschaften, Humanismus und vieles mehr.
    Diese Führungen richten sich an alle Altersstufen von 6-Jahren bis Abitur.

    1-stündige Führung durch die Tier- und Pflanzenwelt rund um Schloss Rheydt. Neben Pfauen, Gänsen und Schildkröten gibt es neuerdings auch Biber zu entdecken.
    Diese Führung richtet sich an Kitas und Grundschulen.

    Die MuseumsUni bietet interessierten Klassen an feststehenden Terminen im Jahr die Möglichkeit das interessante Studienangebot der Hochschule Niederrhein kennenzulernen & spannende Berufs- und Wissenschaftsfelder kennenzulernen.

  • 2-stündiger Workshops zu den Ausstellungsthemen sowie verschiedene Programme auf Basis der Ferienprogramme und des Kindergeburtstags „Ritter“. Beim besonderen Workshop „Renaissance erleben“, der extra für Schulklassen entwickelt wurde, liegt ein besonderer Fokus auf der Ahnengalerie sowie der Kunst- und Wunderkammer. Eine altersgerechte Führung/Vermittlung wie auch das kreativ-künstlerische Umsetzen der behandelten Themen ist Bestandteil.
    Diese Workshops richten sich an Grundschulen.

    Auch vielfältige natur- und umweltpädagogische Workshops werden angeboten: Ob „WildnisWerkstatt“, „Nature Journaling“ oder „Natur Entdecker“, die naturnahe Lage von Schloss Rheydt ermöglicht im Rahmen dieser Programme auch das Verlassen der Schlossinsel und einen Rundgang um den äußeren Wassergraben (rund 2km). Eine altersgerechte Führung/Vermittlung wie auch das kreativ-künstlerische Umsetzen der behandelten Themen ist Bestandteil.
    Diese Workshops richten sich an Kitas und Grundschulen.


Im Rahmen des Unterrichts sind diese Programme für Schulen und Kitas im Stadtraum Mönchengladbach kostenfrei. Damit wir dies auch weiterhin ermöglichen können, unterstützen Sie uns bitte bei der Organisation dieser Angebote, indem sie bei ihrer Buchungsanfrage folgende Informationen verbindlich angeben:

  • Findet ihr Besuch im Rahmen der Unterrichtszeit statt?
  • Für wie viele Kinder ist das Angebot?
  • Wie alt sind diese Kinder? Gibt es besondere Einschränkungen oder Dinge zu beachten?
  • An welchem Datum möchten Sie kommen & zu welcher Uhrzeit?
  • Besteht Interesse an einem 1- oder 2-stündigen Programm? Historisch oder aus dem Bereich Natur?

Nicht jedes Programm steht jederzeit und für jede Gruppe(ngröße) zur Verfügung steht. Gerne bieten wir dieses Vermittlungsangebot auch zur schulischen Ferienbetreuung, im Rahmen der Ganztagsbetreuung oder ähnlichem, an. Da es sich hierbei nicht um Veranstaltungen im Rahmen der Unterrichtszeit handelt, werden Ihnen hier Kosten in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie: Zu keinem Zeitpunkt geht die Aufsichtspflicht der Schule/Lehrkräfte auf die Vermittlungskräfte des Museums Schloss Rheydt über. Die Vermittlungskräfte sind ausschließlich für die Durchführung des gebuchten Angebots und die Vermittlung der Inhalte verantwortlich.